Workshop bei der Stiftung der Deutschen Wirtschaft

Am Wochenende waren wir auf Schloss Gollwitz in Brandenburg zu Gast, um beim Promovierendenforum einen Präsentationsworkshop zu geben.

Ziel war es, mit sechs Promovierenden gemeinsam die Präsentation ihres Forschungsthemas und ihrer Ergebnisse zu erstellen. Hauptaugenmerk galt dabei der verständlichen Vermittlung hochkomplexer Themen und einer eingängigen visuellen Aufbereitung.  Der Arbeit in Brandenburg war dabei schon ein Skype-Coaching mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern vorausgegangen, schließlich sollten die Vorträge bereits bei der Abendveranstaltung im Schloss präsentiert werden.

Der Abend, gemeinsam moderiert mit Friedrich Anders von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft, wurde dann auch ziemlich bunt und unterhaltsam und hat Zuschauern, Vortragenden und dem Moderatorenteam viel Spaß gemacht.